Deutsch als Zweitsprache (DaZ) 

 

Im Schuljahr 2008/09 wurde an unserer Schule im Rahmen der MSRG-Maßnahmen der Stadt Nürnberg erstmals ein Förderkurs für Schüler mit Migrationshintergrund angeboten. Inzwischen hat sich dieses Angebot auf drei Kurse für verschiedene Jahrgangsstufen ausgeweitet. Analog zur gesellschaftlichen Entwicklung nahm die Zahl der Schüler und Schülerinnen, die dieses Angebot in Anspruch nahmen, konstant zu.
Primäres Ziel des DaZ-Unterrichts ist es, die sprachlichen Defizite, die die Schüler aufgrund ihrer anderen Muttersprache haben, zu beheben. Daneben vermitteln die Kurse ihnen auch ein Gefühl der Solidarität, mit ihren Schwierigkeiten nicht allein zu sein, und ein Forum für ihre kulturellen Besonderheiten. 
Das Angebot wird von den Schülern gerne angenommen und in vielen Fällen zeigen sich bei entsprechendem Engagement auch erfreuliche Erfolge. 

Annelen Meinhold, Andrè Sammann

Aktuelle Seite: Home