Ok - Woche 

 

In unserer Einführungswoche zu Beginn der fünften Jahrgangsstufe ist es uns ein besonderes Anliegen, unseren neuen Labenwölfen dabei Hilfestellung zu geben, sich am Gymnasium und an unserer Schule im Speziellen möglichst rasch und problemlos einzugewöhnen.
Um das Zusammenwachsen der neugebildeten Klassen zu fördern, werden Aufwärm- und Kennenlernspiele gespielt, Schülerinterviews geführt und Steckbriefe erstellt. Die Gestaltung des Klassenzimmers gehört ebenso wie die Erstellung gemeinsamer Klassenregeln und ein Klassenfrühstück zum Programm der ersten Schultage.
Um den Übergang von der Grundschule möglichst fließend zu gestalten, beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen auch mit den Themen Arbeitsplatzgestaltung, Zeiteinteilung, Organisation der Hausaufgaben sowie möglichen Lern- und Merktechniken.

                                                                                                          Andrea Eichenmüller

Aktuelle Seite: Home